Das Archiv

posted in: Abteilungen | 0

umfaßt:

  • Dokumente zu den Verhören und der Haft der ehemaligen politischen Gefangenen im Kommunismus (Urteile, Vernehmungsprotokolle, Durchsuchungsprotokolle, Haftbefehle, Entlassungsscheine, etc.). Diese wurden von den Personen selbst zur Verfügung gestellt bzw. aus den Archiven verschiedener Institutionen kopiert.
  • Tagebücher, schriftliche Aussagen der Betroffenen, Briefe aus dem Gefängnis oder an die Gefangenen.
  • Fotos – über 10000 – ehemaliger politischer Gefangenen, Fotos aus den Akten der Verfolgungsbehörden, die nach den Festnahmen gemacht wurden, Fotos aus dem Zwangsdomizil, Familienfotos, kommunistische Führungspersönlichkeiten.
  • Dokumentarfilme über die kommunistische Ära.
  • 93.000 de fise de incarcerare ale fostilor detinuti politici
  • Mit dem Archivmaterial werden verschiedene Datenbanken erstellt, um die Forschungsarbeit zu erleichtern.

Datenbanken:

  • Personen, die in den kommunistischen Gefängnissen inhaftiert waren
  • Personen, die im rumänischen Konzentrationssystem ihr Leben gelassen haben
  • Abteilung “Sammlungen”

Sie enthält die Gegenstände, die der Gedenkstätte für die Opfer des Kommunismus und des Widerstands in Sighet geschenkt oder angekauft wurden. Es sind Gegenstände aus dem Besitz von ehemaligen politischen Häftlingen (Gegenstände, die sie im Gefängnis hergestellt haben, die Kleidung, mit der sie aus der Haft gekommen sind, usw.).